CMV Fonds Consulting GmbH
 

Haftungsdach 

Um als Portfolioverwalter bzw. Fondsmanager tätig sein zu dürfen benötigen Sie die Lizenz als registriertes Finanzdienstleistungsinstitut nach §32 KWG oder eine Banklizenz.

Um diesen kosten- und arbeitsintensiven Prozess auslagern zu können benötigen Sie ein Haftungsdach.

Als Partner eines Haftungsdaches erhalten Sie die erforderliche Erlaubnis, ohne eine eigene BaFin-Zulassung beantragen zu müssen.

Das Haftungsdach bietet Ihnen somit die Möglichkeit, Kosten einzusparen und gleichzeitig den hohen administrativen Aufwand auszulagern. Somit haben Sie die Möglichkeit, sich auf das Asset- bzw. Fondsmanagement zu konzentrieren und mehr Zeit für den Vertrieb zu haben.

Die CMV Fonds Consulting GmbH hilft Ihnen, dass für Sie passende Haftungsdach zu den bestmöglichen Konditionen zu finden.